Konzertprogramm der internationalen Gitarrenwoche 2017

Eröffnungskonzert

Kaisersaal 

Abtei Seckau

 


Sa. 15. Juli 2017, 19:30 Uhr

 

Duo Troptori  Dina Tropper / Fatima Sartori (Blfl./Git)
1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb Prima la Musica Stmk 2017

Werke von Händel, Fortin, Haberl

Duo-Troptori-


Toshiyuki Kumagai 
(Japan)  Werke von Rodrigo, Barrios, Carlevaro u.a.  

toshi-home-2017

Biografie siehe bei Dozenten

http://toshiyukikumagai.com/index_en.html

 

Csakan 3 
Graz  (Yvonne Weichsel / Robert Finster / Johann Palier ) 2 Csakan + 1 Biedermeiergitarre  

Werke von J. Haydn, A. Diabelli, M. Giuliani  u.a.

Csakan 3

Yvonne Weichsel
In Graz geboren, wo sie ihr Musikstudium absolvierte

Wesentliche Impulse erhielt sie durch den Unterricht von Hans–Martin Linde

Professorin für Blockflöte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz

Mitglied der Capella Leopoldina und des Barockensembles Il Parnaso Musicale

Dozentin bei internatonalen Kursen, Wettbewerbsjurorin
Robert Finster
Studium an der Musikhochschule Graz, Blockflöte und Oboe

Professur für Blockflöte an der Kunstuniversität Graz

Langjährige Tätigkeit an der Musikschule Bruck/Mur und an der Pädagogischen Hochschule Steiermark

Musikalischer Begleiter des Erzählers Folke Tegetthoff

Duo „Barré en Bloc“ mit dem Gitarristen Johann Palier - CD „Tritsch-Tratsch“

Hans Palier  Biografie siehe bei Dozenten 


 

 

------------------------------------------------------------



Do.
20. Juli 2017, 19:30 Uhr

 

Kaisersaal Abtei Seckau

Studentenkonzert

 

Mikiya Kaisho (Japan)

Stefan Steinhauser (Österreich)
Takuya Okamoto (Japan)

 

 

 

------------------------------------------------------------


Do. 20. Juli 2017, 19.30

 

Fr. 21. Juli 2017, 19:30 Uhr

 Festsaal Abtei Seckau

 

Christian Haimel 

(Linz) Werke von: Albeniz, José, Rodrigo

Christian-Haimel-Home-2017
Biografie siehe bei Dozenten

http://www.christianhaimel.com/


Schlesisches Gitarrenoktett 
(Polen) Werke von: L. van Beethoven, L. Brouwer, J. Turina, B. Budzyński; u.a. 

schlesisches Gitarren8

Das schlesische Gitarrenoktett ist eines der wenigen Oktette der Welt. Das Ensemble besteht aus Lehrern, Absolventen und Studenten der Musikakademie in Kattowitz.

Konzerte in Polen, Ungarn, Schweden, Dänemark, Griechenland, England und Italien.
2008 bekamen sie den 1.Preis und den Titel „Künstler des Jahres“ beim Internationalen Festival InterArtia.

Ihrer erste CD „Oct.Opus” wurde der Fryderyd Preis 2009 der Phonoakademie zugesprochen. 2011 erschien die 2.CD mit zeitgenössischen polnischen, ihnen gewidmeten Kompositionen

http://www.guitaroctet.eu/index-en.php

 

So. 23. Juli 2017 10.30 Uhr

Festsaal der Abtei

Abschlusskonzert der Teilnehmer


 

Eintrittskarten für alle Konzerte und Info: Abteiverwaltung Seckau Tel Nr: 03514 – 5234 

per mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
© 2011 Internationales Gitarrenfestival Seckau | Design by www.vonfio.de